Wolfgang Schmiedt

Wolfgang Schmiedt

Musiker, Produzent, Komponist & Kulturmanager

Wolfgang Schmiedt
Wolfgang Schmiedt
Wolfgang Schmiedt studierte Gitarre und Kulturmanagement an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Es folgten Tourneen, Arbeitsaufenthalte und Festivalauftritte mit verschiedenen Ensembles in Europa, Kanada und in den USA. Er ist Produzent des Plattenlabels „KlangRäume“. Zwischen 1992 und 1995 leitete er als Gastprofessor die Abteilung Popularmusik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Theaterarbeiten, Lehrtätigkeiten, eine Vertretungsprofessur sowie der Aufbau des Bereiches Pop/World Music führten ihn seit 2000 an die Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Seither hat Schmiedt auch dort seinen Lebensmittelpunkt. 2014 nahm er eine Professur an der Fachhochschule des Mittelstandes wahr. Er arbeitet als Komponist, Produzent und Regisseur und hat zahlreiche CD’s eingespielt und multimediale Großraumprojekte (urban art projects) wie u.a. die „Hafensinfonien“, „LichtKlangNacht“, „Bernsteinsinfonie“, Reformationsoper „Ritter, Tod & Teufel“, „Rostock singt“ sowie die „Montagsbalkone“ realisiert.

Konferenzbeiträge

Kontakt